27
Dec
2017

Urlaubsbilder bei Nacht

Habt ihr schon immer andere Motive gesucht, als die ganzen Standard Motive z.B. von eurem Ferien Resort? Dann fotografiert doch einfach einmal Nachts. Es gibt den Bildern einen ganz anderen Charme. Wir fotografieren, wenn wir unterwegs sind, regelmäßig bei Nacht. Die Lichter, Sterne und die Umwelt, in der man sich Tagsüber bewegt, scheint auf einmal vollkommen anders und mystisch. Man hört und sieht vielleicht sogar andere Tiere als am Tage. 
Wir haben das in Vietnam und Südafrika nahezu täglich gemacht. Spannend war es zweifellos in der Halong Bucht auf dem Boot und im Krüger Nationalpark. Es sind definitiv Motive, die nicht Jeder vorzeigen kann. 

    

Wichtig hierfür: Stativ (egal welche Größe oder Marke), Fernauslöser und eine Kamera mit der man die Verschlusszeit oder alles Manuell einstellen kann (Nikon: Modus S). Wenn ihr viel Licht habt (z.B. im Resort) dann fangt bei 2 bis 5 Sekunden an. Für Sterne sind 10 Sekunden ein guter Anfang. 

 

PS: Wir hoffen ihr hattet ein fantastisches Weihnachtsfest. Bis bald...


geschrieben von Chris am 27.12.2017 um 20:06:18 Uhr.


17
Dec
2017

Weihnachten steht vor der Tür

Hallo ihr Lieben,

in einer Woche ist Heiligabend. Die Zeit verfliegt so schnell und schwups ist das Jahr fast zu Ende. Was meint ihr, werden wir weiße Weihnachten erleben? Ich glaube nicht... :-( Dabei sehen doch folgende Bilder so schön aus.

 


geschrieben von Uli am 17.12.2017 um 17:05:48 Uhr.


10
Dec
2017

Vorschiessen

Hallo ihr Lieben,

 

Freitag gab's ein Vorschiessen in unser Stadt. Ganz klar, dass wir auch dabei waren! Pyrotechniker haben ihr Feuerwerk getestet und auch zum Verkauf angeboten. Hier ein paar Fotos dazu:

 

 


geschrieben von Uli am 10.12.2017 um 11:04:44 Uhr.


06
Dec
2017

eigentlich sollte es ein Tipp werden

Hallo, 

da jetzt wieder lange  (und hoffentlich auch Sternenklare) Nächte sind, habe ich mal folgenden Beitrag verfasst.

Ich war am 06.08.2017 auf Perseiden Jagt. Ich will unbedingt einmal eine Sternschnuppen Nacht festhalten. Gut nun kommt die eigentliche Nacht ja später aber auch schon Tage vorher kann man Sternschnuppen sehen und ablichten. Da der Mond besonders Hell schien habe ich mir einen Schattiges Plätzchen gesucht (ja sowas gibt es in der Nacht) um in Ruhe auf Sterne gucken zu können und diese zu Fotografieren. Als ich mir dachte "das könnte doch ein Tipp für den Blog werden" und ich gerade auf den Auslöser drückte erschien vor meinen Augen und der Kamera die hellste Sternschnuppe der Nacht für mich. Ich habe mich geärgert das sie evtl. nicht voll auf dem Bild zu sehen ist. 
Also schnell Kamera mit Handy verbunden und das Bild heruntergeladen und betrachtet und siehe da. Sie ist drauf im oberen Bildrand. Das Bild sollte eigentlich ein Tipp werden und wurde am Ende das Hauptbild der Nacht. 

Nun aber zum Tipp: Wenn ihr nachts fotografiert egal wo und euch stört der Mond aufgrund der Helligkeit. Dann sucht euch einen Schattigen Platz. So können sich die Augen besser an die Nacht und Sterne gewöhnen. Auch die Kamera hat dann keine Lensflares drauf. Es sei denn dies ist gewollt. Wie man klar im Bild oben sehen kann scheint der Mond die Bäume an. Weiter vorne ist der Schatten vom Baum der hinter mir stand zu sehen.
Ich habe am Ende meinen Schattenplatz Fotografiert ich stand direkt hinter dem Baum am Weg. Hierauf ist auch zusehen wie die gesamte Situation an dem Abend war. 

Viel Spaß beim Nachmachen wo auch immer ihr seid. 


geschrieben von Chris am 06.12.2017 um 17:37:54 Uhr.


03
Dec
2017

1. Advent

Hallo ihr Lieben,

seit ihr schon alle in Wiehnachtsstimmung? Nein, dann hier ein paar weihnachtliche Bilder. Dieses Wochenende waren wir in Wörlitz und in Wittenberg auf dem Weihnachsmarkt. Wunderschön....

   

   

PS: Unser wunderschöner geschmückter Weihnachtsbaum steht schon. Bei Euch auch?


geschrieben von Uli am 03.12.2017 um 18:09:06 Uhr.


« Ältere Artikel
Neuere Artikel »