07
Nov
2017

Kurztrip nach Holland

Hallo ihr Lieben,

eigentlich sind wir für ein tolles Event nach Essen gereist. Trotz oder auch wegen den Feiertagen, haben wir mehr Zeit in der Niederlande verbracht und einiges erkundet. Die Stadt Venlo, direkt an der Grenze, hat es uns angetan. Die Innenstadt bzw. ganz Holland erinnert uns immer an Großbritanien. Ist das vielleicht ein ähnlicher Baustil? Egal, es sieht echt schön aus! Seht selbst...

Es war alles schon komplett auf Weihnachten eingestellt, was bei uns in Deutschland erst in die Gänge kommt. Diese Stadt ist perfekt zum Shoppen. Überall kleine Läden und Boutiquen, wo jeder etwas findet.

 


geschrieben von Uli am 07.11.2017 um 11:58:26 Uhr.


05
Nov
2017

Herbstzug der Kraniche

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit: der Herbstzug der Kraniche.
Wir haben einen Kranichstopp beobachtet und waren fasziniert von diesen Vögeln. Leider hatten wir nicht viel Zeit, um diese Tiere zu bewundern. Auch nicht weiter schlimm, denn in diesem Augenblick brachen die Vögel selbst wieder auf....



 


geschrieben von Uli am 05.11.2017 um 11:57:10 Uhr.


22
Oct
2017

Horrornächte im Filmpark Babelsberg

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit für die Horrornächte im Filmpark Babelsberg. Dieses Event ist perfekt für uns, um wieder richtig geile Bilder zu schießen. Schaut mal, diese Fotos entstanden am Freitag.


geschrieben von Uli am 22.10.2017 um 15:50:15 Uhr.


10
Oct
2017

Wien 2017

Hallo ihr Lieben,

es war wieder soweit und wir waren, wie jedes Jahr, wieder in W I E N <3
Wir lieben diese Stadt und ihren ganzen Zauber rundum Sisi und Co. Warum wir wirklich jedes Jahr um die selbe Zeit kommen ist.... Musicals. Ja, genau, wir reisen fast ausschließlich nur nach Wien, um uns wahnsinnig tolle Musicals anzusehen. Viele von Euch können das nicht verstehen, aber die haben auch keine Ahnung von Musik und Theater - auf hohem Niveau! Wollt ihr mehr über unsere Musicalleidenschaft erfahren? Gerne verfassen wir einen Blogpost dazu.

Natürlich haben wir auch wieder die Stadt erkundet und ein paar Schnappschüsse für Euch.

 




geschrieben von Uli am 10.10.2017 um 12:29:00 Uhr.


05
Oct
2017

Wal watching auf Teneriffa

2009 waren wir das erste Mal zusammen unterwegs auf eine Fernreise. Das Reiseziel hieß Teneriffa. Was ich damals nicht ahnte, wie schlimm Menschen Seekrank werden können. Aber von Anfang an. 

Im Hotel buchten wir damals eine Tour um Wale in freier Natur zu sehen. Ob man sie wirklich trifft ist natürlich nicht garantiert, aber ein Versuch ist es ja schließlich wert. Uli wollte damals nicht so recht mit, hat aber dennoch ja gesagt (da auch eigtl. schnell Seekrank). Als wir auf dem Katamaran dann waren, war anfangs alles noch schön. Bis wir immer weiter auf das Offene Meer fuhren. Plötzlich ging es um uns herum langsam los. Irgendwie wurden sehr viele Menschen Seekrank.

Als wir die erste Finne eines Wals zu Gesicht bekamen, war kurzzeitig stille. Es schien als würden die Meeressäuger alle betroffenen vergessen lassen das sie Seekrank sind. Dies hielt natürlich nicht lange an und es ging bei den Kranken weiter. Wir hatten das Glück auf eine Gruppe von 5 - 6 Pilotwalen inkl. Nachwuchs zu treffen. Beeindruckend das man sie kaum hört oder wenn man es nicht genau weiß überhaupt an der Wasseroberfläche war nimmt.

Nach dem unser Boot den Walen nicht mehr folgen konnte und sie am Horizont langsam verschwanden fuhren wir weiter zu einer Bucht. Hier konnten wir im Glasklaren Wasser noch etwas Baden bevor es zurück an Land ging. Erfrischend und natürlich gefühlt Eiskalt war der Atlantik in diesem Moment. Es war ein Fantastischer Tag der uns einzigartige Momente gab die wir unser Leben lang nicht vergessen werden.

    


geschrieben von Chris am 05.10.2017 um 13:28:58 Uhr.


« Ältere Artikel
Neuere Artikel »